11.02.2020 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

Boutique Neueröffnung im alten "Landau" 08.02.2020

 

Die SPD-Fraktion hat es sich nicht nehmen lassen Frau Andrea Meser zur Neueröffnung Ihrer Boutique im alten Geschäft "Landau" in der Römerstraße persönlich zu gratulieren.

Es ist schön zu sehen, dass doch die Möglichkeit besteht bestehende Leerstände wieder zu beleben, was für Nastätten unheimlich wichtig ist.

Wir wünschen Frau Meser gute Geschäfte und wünschen uns, dass andere sich an diesem Beispiel orientieren.

11.02.2020 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

11.02. Europäischer Notruftag

 

Der 11.2. ist europäischer Notruftag. Wir sagen an dieser Stelle DANKE für den Einsatz der Feuerwehrmänner & -frauen in unserem Land, die jeden Tag Großes leisten!
Die Notrufnummer 112 gilt europaweit. Aber wie merken sich Kinder die Notrufnummer 112 am besten, damit sie im Notfall die drei Zahlen nicht vergessen? Ans eigene Gesicht denken! 1=Mund, 1=Nase, 2=Augen: 112.

11.02.2020 in Aktionen von SPD OV-Nastätten

Unser Römerplatz..

 
Nicht vergessen....

Wir freuen uns auf diese Veranstaltung und sind gespannt auf die Vorstellung, wie man den "Römerplatz" neu gestalten könnte.

11.02.2020 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

VG-Fraktion in der Mühlbachschule Miehlen

 

Artikel der SPD VG Nastätten vom 10.02.2020

SPD vor Ort: VG-Fraktion in der Mühlbachschule Miehlen

Bildung ist für die SPD eines der wichtigsten Themen. Daher hat die SPD-Verbandsgemeinderatsfraktion das neue Jahr mit einem Besuch der Mühlbachschule in Miehlen gestartet. Schulleiterin Susanne Heck-Hofmann und Konrektorin Katrin Menzel empfingen die SPD-Fraktion um die beiden stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Jörg Winter (Miehlen) und Gerd Grabitzke (Nastätten) in der Schule. Die Mühlbachschule Miehlen feierte 2015 ihr 50-jähriges Bestehen und war bis 1997 die größte Grundschule im Land Rheinland-Pfalz. Aktuell besuchen noch ca. 330 Kinder die Grundschule.
Auf dem etwa zweistündigen Gespräch mit Rundgang durch das Schulgebäude kamen viele unterschiedliche Themen zur Sprache. Dabei ging es sowohl um Themen, die die Verbandsgemeinde als Schulträger betreffen, aber auch allgemeine bildungspolitische Themen, die in Mainz oder Berlin entschieden werden.
Räumlich ist die Schule derzeit gut aufgestellt. Allerdings ist dies kein Garant, dass alle künftigen Entwicklungen in der derzeitigen Raumaufteilung erfolgreich gemeistert werden können. Gerade durch das Neubaugebiet in Miehlen sowie durch andere Neubaugebiete im Einzugsbereich ist davon auszugehen, dass in absehbarer Zeit viele neue Kinder die Schule besuchen werden. Anders als noch in früheren Jahren ist demographischer Wandel nicht gleich Rückbau von Kapazitäten. In diesem Zusammenhang tauschten sich die Anwesenden auch über die Räume aus, die aktuell als Kindergarten genutzt werden.
Ein großes Thema in allen Schulen ist derzeit der Digitalpakt. Dem stehen alle Beteiligten sehr positiv gegenüber, obwohl noch einige offene Fragen geklärt werden müssen. Für die SPD-Fraktion ist aber klar, dass man weiter in die digitale Ausstattung der Schulen investieren muss. Dies sei Teil der Zukunftsfähigkeit der Region, sind sich die SPDler hier einig. Doch neben der Ausstattung mit Anschlüssen, Leitungen und Geräten, braucht es auch Menschen, die die Technik warten und bei Problemen wieder zum Laufen bringen. Auf Kreisebene hat man das bereits erkannt und wird für alle Schulen in Trägerschaft des Kreises technische Unterstützung über einen Dienstleister permanent sicherstellen. Einen solchen Vorschlag wird die SPD auch in den Verbandsgemeindegremien unterbreiten.

11.02.2020 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

Positive Bilanz - Paulinenstift Nastätten

 

Artikel der Stadt Nastätten vom 10.02.2020

11.02.2020 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

Besichtigung Flächen - Bienenfreundliches Nastätten

 

Unsere Mitgieder der Projektgruppe "Bienenfreundliches Nastätten" waren mit Bürgermeister Ludwig unterwegs, um sich potentielle Flächen für das Projekt anzuschauen.

Es sind viele Ideen, die nunmehr Schritt für Schritt umgesetzt werden und von uns gerne unterstützt werden.

11.02.2020 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

Wald-Wasser-Tag im Blauen Ländchen 09.02.2020

 

Gerne haben wir am "Wald-Wasser-Tag im Blauen Ländchen" teilgenommen!

11.02.2020 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

Chefärztin für Geriatrie Paulinenstift Nastätten 05.02.2020

 

Wie gratulieren ebenfalls Frau Sabina Funke zur Ihren neuen Aufgaben als Chefärztin für Geriatrie im Paulinenstift Nastätten.

 

11.02.2020 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

Mahnwache Landjugend in Bogel 01.02.2020

 

Mahnfeuer der Landjugend Rhein-Lahn

Wir sind Vorort, um aus erster Hand zu erfahren wo genau die Sorgen und Nöte sind. Schließlich geht die Landwirtschaft uns alle an.

#SPD #Nastätten #LandjugendRL #Mahnfeuer #nichtredensondermachen

11.02.2020 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

Bürgerversammlung "Römerplatz"

 

 

 

 

 

 

 

Stadtverwaltung Nastätten an Stadt Nastätten

Einladung an alle Nastätter*innen

Hierbei werde ich Ihnen zusammen mit der Entwicklungsgesellschaft Nastätten mbH und dem Planungsbüro Stadt-Land-Plus die Projektidee sowie das weitere Vorgehen zur Gestaltung und Weiterentwicklung des Bereichs „Römerplatz“ vorstellen.

Ich möchte die Stadtentwicklung in einem transparenten Prozess gestalten. In der Veranstaltung wird es Raum geben, um Fragen und Ideen einzubringen. In weiteren Schritten werden wir zu Bürgerworkshops einladen. Daraus wird ein Konzept „Unser Römerplatz“ entstehen, deren weitere Umsetzung in den Gremien der Stadt beraten und vorangetrieben wird.

Ich freue mich, Sie zahlreich im Bürgerhaus begrüßen zu dürfen!

Ihr Stadtbürgermeister

Marco Ludwig

Herzlich Willkommen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,            

wir freuen uns, dass Sie auch im Internet den Weg zu uns gefunden haben und sich Zeit nehmen, sich über unsere erfolgreiche Arbeit zu informieren.

Aus erster Hand erhalten Sie einen Einblick in aktuelle kommunale Themen der Kreispolitik sowie unsere Ideen zur erfolgreichen Weiterentwicklung unserer schönen Heimat mit den beiden UNESCO-Welterben "Limes" und "Oberes Mittelrheintal".

Über unser Informationsangebot hier im Internet hinaus finden Sie mit unserer Pressearbeit sowie im Sozialen Netzwerk Facebook unter "SPD Rhein-Lahn" weitere Möglichkeiten, sich einen Überblick über unsere Arbeit zu verschaffen.

Selbstverständlich können Sie auch jederzeit mit uns in den persönlichen Dialog treten. Schreiben Sie uns eine Mail, sprechen Sie uns an - machen Sie einfach bei uns mit!

SPD Rhein-Lahn - das steht für zukunftsorientierte und innovative Kommunalpolitik zum Wohle und gemeinsam mit den Menschen in unserem Kreis. Wir möchten mit Ihnen Politik gestalten und mit Ihren guten Ideen Neues anstoßen. Wir freuen uns über Ihre Anregungen!

Seien auch Sie dabei, lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten! Und nun viel Vergnügen beim Blättern in unseren Seiten.

Ihr

Mike Weiland

Vorsitzender der SPD Rhein-Lahn

Nachrichten

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

26.03.2020 09:57 Unternehmen und Beschäftigte sicher durch die Krise begleiten
Wir müssen die Folgen der Corona-Krise soweit es geht abmildern, sowohl für Unternehmen als auch für Beschäftigte, erklärt Fraktionsvize Sören Bartol. „Das Maßnahmenpaket zeigt, dass die Politik handlungsfähig ist. Wir wollen, dass es möglichst alle Unternehmen durch die Krise schaffen. Viele Unternehmen stehen vor dem Komplettausfall von Umsätzen, bei ihnen geht es um die Existenz.

24.03.2020 07:36 Anti-Krisen-Paket ist beispielloses wirtschaftliches und soziales Solidaritätsprogramm für Deutschland
Fraktionsvize Achim Post begrüßt das milliardenschwere Anti-Krisen-Paket, das die Bundesregierung heute auf den Weg gebracht hat. Damit zeigt die Große Koalition ihre Handlungsfähigkeit. „Die milliardenschweren Schutzschirme für Krankenhäuser, Unternehmen und Beschäftigte, die die Bundesregierung heute auf den Weg gebracht hat, sind ein beispielloses wirtschaftliches und soziales Solidaritätsprogramm für unser Land. Die Bundesregierung hält sich damit an ihr Versprechen,

Ein Service von info.websozis.de