Sozialdemokraten feiern 150 Jahre

Veröffentlicht am 18.07.2013 in Veranstaltungen

Landesvorsitzender Roger Lewentz, Staatsminister a.D. Karl-Peter Bruch und Kreisvorsitzender Frank Puchtler bei der Ehrung der Jubilare.

OBERNHOF.

Das 150-jährige Jubiläum ihrer Partei feierten die Sozialdemokraten im Rhein-Lahn-Kreis mit ihrem Landesvorsitzenden Roger Lewentz, Staatsminister a.D. Karl Peter Bruch, Landrat Günter Kern, MdL Frank Puchtler und zahlreichen Gästen bei strahlendem Sonnenschein auf der Lahnwiese in Obernhof.

Obernhofs Ortsbürgermeister Karl-Friedrich Merz freute sich in seinem Grußwort, dass die Rhein-Lahn SPD die traditionsreiche Gemeinde Obernhof als Ort für ihr Jubiläumsfest ausgewählt hat.

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus unter Leitung von Dietmar Meffert (Diez), die Kreis-Jusos unter Führung von Jan-Peter Linscheid (Winden), hatten gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden Frank Puchtler (Oberneisen) zum Sommerfest mit Rahmenprogramm eingeladen.

"Die SPD hier lebt von ihrer starken Basis", lobte Staatsminister Roger Lewentz das ehrenamtliche Engagement der Genossinnen und Genossen. "Die Bürger wissen diesen Einsatz zu schätzen", ergänzte der Landesvorsitzende der rheinland-pfälzischen SPD, der das Sommerfest nutzte, um gemeinsam mit Landrat Günter Kern, Staatsminister a. D. Karl-Peter Bruch und dem Kreisvorsitzenden Frank Puchtler sich bei den Jubilaren von 2012 mit einem Buchpräsent zu bedanken.

Die Eine-Welt-Läden Bad Ems, Lahnstein, Nassau, Katzenelnbogen und Nastätten im Rhein-Lahn-Kreis wurden vom Kreisvorsitzenden Frank Puchtler mit dem Bürgerpreis der Rhein-Lahn SPD ausgezeichnet. Ihr ehrenamtliches Engagement in unserem Kreis strahlt weltweit aus, begründete Frank Puchtler die Entscheidung zur Bürgerpreisverleihung. Für die Eine-Welt-Läden bedankte sich Anke Bodenbach für die Ehrung und bat die Festbesucher: "Kommen sie bei uns einkaufen und unterstützen sie so die gute Sache".

"Wir sind die Partei der sozialen Gerechtigkeit und der Chancengleichheit", bekräftigen die Bundestagkandidaten Detlev Pilger und Gaby Weber mit Blick auf die kommende Bundestagswahl.

Musikalisch wurde das Festprogramm eingerahmt von dem Shamrock-Duo. Eine historische Ausstellung dokumentierte einen Blick in die Geschichte der Rhein-Lahn-SPD.

Die Arbeitsgemeinschaft 60 plus informierte an einem Info-Stand zum Thema "Sicher leben im Alter".

"Gemeinsam sind wir stark", betonte der Kreisvorsitzende Frank Puchtler in seinem Schlußwort und zitierte Willy Brandt: "Besinnt Euch auf Eure Kraft."

 

Herzlich Willkommen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,            

wir freuen uns, dass Sie auch im Internet den Weg zu uns gefunden haben und sich Zeit nehmen, sich über unsere erfolgreiche Arbeit zu informieren.

Aus erster Hand erhalten Sie einen Einblick in aktuelle kommunale Themen der Kreispolitik sowie unsere Ideen zur erfolgreichen Weiterentwicklung unserer schönen Heimat mit den beiden UNESCO-Welterben "Limes" und "Oberes Mittelrheintal".

Über unser Informationsangebot hier im Internet hinaus finden Sie mit unserer Pressearbeit sowie im Sozialen Netzwerk Facebook unter "SPD Rhein-Lahn" weitere Möglichkeiten, sich einen Überblick über unsere Arbeit zu verschaffen.

Selbstverständlich können Sie auch jederzeit mit uns in den persönlichen Dialog treten. Schreiben Sie uns eine Mail, sprechen Sie uns an - machen Sie einfach bei uns mit!

SPD Rhein-Lahn - das steht für zukunftsorientierte und innovative Kommunalpolitik zum Wohle und gemeinsam mit den Menschen in unserem Kreis. Wir möchten mit Ihnen Politik gestalten und mit Ihren guten Ideen Neues anstoßen. Wir freuen uns über Ihre Anregungen!

Seien auch Sie dabei, lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten! Und nun viel Vergnügen beim Blättern in unseren Seiten.

Ihr

Mike Weiland

Vorsitzender der SPD Rhein-Lahn

Nachrichten

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

Ein Service von info.websozis.de