01.06.2019 in Topartikel Aktuell

Herzliche Einladung!

 

17.07.2019 in Landespolitik von SPD Lahnstein

Ehrennadel des Landes für Sieglinde Bornschier

 

Im Rahmen einer Feierstunde im Kreishaus überreichte Innenminister Roger Lewentz, im Auftrag der Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Sieglinde Bornschier die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Die Ehrennadel  wird von der Ministerpräsidentin für eine mindestens 12-jährige ehrenamtliche Tätigkeit in der kommunalen, sozialen, wissenschaftlichen oder wirtschaftlichen Selbstverwaltung, in Vereinigungen mit sozialen oder kulturellen Zwecken oder für vergleichbare Tätigkeiten verliehen.

17.07.2019 in Ortsverein von SPD Lahnstein

Besuch im Ferienlager Aspich

 

Mitglieder des Ortsvereinsvorstandes und der Stadtratsfraktion der SPD Lahnstein besuchten das Ferienlager der Arbeiterwohlfahrt auf dem Aspich. Die Ortsvereine der Arbeiterwohlfahrt Lahnstein und Braubach richten schon seit mehr als 50 Jahre gemeinsam eine Stadtranderholung für Kinder aus der Umgebung aus. Für dieses ehrenamtliche Engagement bedanken wir uns bei dem Aspich-Team und überreichten dem Vorsitzenden Dirk v. Graevenitz eine Spende für die Teamkasse.

14.07.2019 in Ortsverein von SPD Oberneisen

Die Wilden Alten rockten die Burg

 

OBERNEISEN | Zum Burgfest im 731. Jahrestag der Oberneiser Burgmauer unter dem Motto "200 Jahre Dom des Aartals" pilgerten viele Gäste aus Nah und Fern hoch zur im Jahre 1288 von Ritter Markolf von Nesen erbauten Burg, um bei bestem Wetter mit attraktivem Programm zu feiern.

05.07.2019 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

SPD Hot-Dog Station für das Zeltlager des VfL-Nastätten

 

Es ist mittlerweile gelebte Tradition die Kinder des beliebten VFL-Zeltlagers an einem Abend zu verpflegen.

Wie auch schon letztes Jahr konnten wir die Kinder wieder mit unserer Hotdog-Station auf dem Oelsberger Sportplatz begeistern. Vielen Dank auf diesem Wege an den SV Oelsberg 1920 e.V., dass wir den Platz und das Sportlerheim nutzen konnten.

Die Kinder wie auch die anwesenden Betreuer bastelten sich Ihre Hotdogs nach Lust und Laune und hatten sichtlich Spaß dabei. Aufgeschnittene Hotdog Brötchen, Röstzwiebeln, Gurken, Salat und Sauerkraut wurden in Schüsseln angerichtet und von Ketchup und Senf abgerundet. Hierzu wurden die heißen Würstchen angereicht.

Nachdem alle satt und zufrieden waren, wurde die bunte Schar vom Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Wolfgang Bärz sowie vom Beigeordneten der Stadt Nastätten Stefan Janzen begrüßt und mit einem kleinen Nachtisch (Süßigkeiten) überrascht.

Es hat uns wieder viel Spaß gemacht und alle freuen sich schon auf das nächste Ja

Anwesende Mitglieder des Ortsvereins  (o.Gw.)

Gudrun Schumacher, Gerd Grabitzke (Fraktionsversitzender), Wolfgang Bärz (Vorsitzender SPD-Ortsverein), Detlev Schurwanz, Silke Bärz (Stadträtin), Steffi Michel (Stadträtin), Ursula Näther (Stadträtin), Gabi Groß, Karsten Bärz, Stefan Janzen (Beigeordneter u. Stell. Vors. SPD-Ortsverein), Thomas Scholl, Heidi Metz

 

30.06.2019 in Ortsverein von SPD Kamp-Bornhofen

SPD Personalwechsel in der OG Kamp-Bornhofen

 
Foto: Marcus Heilscher

In der konstituierenden Sitzung des Ortsgemeinderates Kamp-Bornhofen wurde unser Ortsvereinsmitglied Frank Kalkofen erneut zum Ortsbürgermeister ernannt. Anschließend erfolgte die Wahl der Beigeordneten, die den Ortsbürgermeister vertreten, bzw. ihn in bestimmten Angelegenheiten entlasten sollen. Auch hier standen zwei SPD Mitglieder zur Wahl. Einstimmig wurde Peter Wendling zum 1. Beigeordneten und mit den Stimmen der SPD Fraktion Lene Lewentz zur 2. Beigeordneten gewählt. Mit Lene Lewentz wurde erstmalig in der dokumentierten Geschichte unserer Heimatgemeinde eine Frau in die Führungsmannschaft gewählt. Seitens des SPD Ortsvereins gilt ihr hierfür ein besonderer Glückwunsch.

Auch den beiden ehemaligen Beigeordneten Mike Weiland und Peter Hohl gilt es Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit auszusprechen.

Mike Weiland stand für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung, da er sich schwerpunktmäßig seinen Aufgaben im VG Rat Loreley, Kreistag Rhein-Lahn Kreis, sowie als SPD Kreisvorsitzender Rhein-Lahn widmen möchte. Auch Peter Hohl stand nach 40 Jahren Gemeinderatsmitgliedschaft und langjähriger Tätigkeit als Beigeordneter nicht mehr zu Wiederwahl. Beide stehen den „Neuen“ jedoch mit Rat und Tat zur Seite und der Gemeinde als Ratsmitglieder auch weiterhin zur Verfügung.

 

29.06.2019 in Fraktion von SPD OV-Nastätten

SPD zieht mit einem starken Team in den Nastätter Stadtrat ein

 

Gerd Grabitzke neuer Fraktionsvorsitzender

Am 18.06.2019 trafen sich die neuen Stadträte zu Ihrer konstituierenden Sitzung. Einstimmig wurde Gerd Grabitzke zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Er wird vertreten durch den bisherigen Fraktionsvorsitzenden Udo Ludwig.

Ebenfalls wurde Stefan Janzen zum Beigeordneten vorgeschlagen.

Somit stellt sich unser Fraktionsteam wie folgt auf:

Gerd Grabitzke (Fraktionsvorsitzender)
Udo Ludwig (Stell. Fraktionsvorsitzender)
Ursula Näther (Stadträtin)
Wolfgang Bärz (Stadtrat)
Steffi Michel (Stadträtin)
Silke Bärz (Stadträtin)

 

In einem großen Festakt im Bürgerhaus Nastätten wurden die neuen Stadträte am 24.06.2019 vereidigt und Stefan Janzen einstimmig zum Beigeordneten der Stadt Nastätten gewählt.

29.06.2019 in Aktuell von SPD OV-Nastätten

SPD auf dem Kindertag 2019

 

Organisiert durch den Gewerbeverein Nastätten fand der diesjährige Kindertag am 22.06.2019 bei strahlendem Sonnenschein auf dem Zentralplatz statt.

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder gerne mit unserem Druckluft-Korken-Schießstand beteiligt.

Stadtbürgermeister Marco Ludwig, Verbandsbürgermeister Jens Güllering, Claudia Sommer und Andrea Heil-Sukale vom Gewerbeverein führten kurze Begrüßungsreden bevor dann die Veranstaltung offiziell durch unsere Bienenkönigin Chantal I. eröffnet wurde.

Wir haben uns gefreut, wie viele Kinder nebst Eltern und auch Großeltern ihre Freude gehabt und sich teilweise spannende Duelle geliefert haben.

Alles in allem wieder ein riesiger Spaß für Jung und Alt, wobei für uns natürlich die Kinder absolut im Mittelpunkt standen. Viele leuchtende und lachende Kinderaugen zeigen uns wie wichtig solche Veranstaltungen sind.

Ein großer Dank gilt allen fleißigen Helfern, insbesondere unserem Bauhof, die diese wie auch die vielen anderen Veranstaltungen immer so tatkräftig unterstützen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

27.06.2019 in Kommunales von SPD Lahnstein

Jochen Sachsenhauser zum Beigeordneten gewählt

 

Jochen Sachsenhauser wurde in der konstituierenden Sitzung zum Beigeordneten der Stadt Lahnstein gewählt.

27.06.2019 in Kommunales von SPD Lahnstein

Konstituierung Stadtrat

 
Ratsfraktion (es fehlt Kurt Sanner) und Beigeordneter

Die Wählerinnen und Wähler in unserer Stadt haben entschieden und einen Rat gewählt, der sich nun zum Wohle aller Lahnsteiner finden muss.

 

Herzlich Willkommen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,            

wir freuen uns, dass Sie auch im Internet den Weg zu uns gefunden haben und sich Zeit nehmen, sich über unsere erfolgreiche Arbeit zu informieren.

Aus erster Hand erhalten Sie einen Einblick in aktuelle kommunale Themen der Kreispolitik sowie unsere Ideen zur erfolgreichen Weiterentwicklung unserer schönen Heimat mit den beiden UNESCO-Welterben "Limes" und "Oberes Mittelrheintal".

Über unser Informationsangebot hier im Internet hinaus finden Sie mit unserer Pressearbeit sowie im Sozialen Netzwerk Facebook unter "SPD Rhein-Lahn" weitere Möglichkeiten, sich einen Überblick über unsere Arbeit zu verschaffen.

Selbstverständlich können Sie auch jederzeit mit uns in den persönlichen Dialog treten. Schreiben Sie uns eine Mail, sprechen Sie uns an - machen Sie einfach bei uns mit!

SPD Rhein-Lahn - das steht für zukunftsorientierte und innovative Kommunalpolitik zum Wohle und gemeinsam mit den Menschen in unserem Kreis. Wir möchten mit Ihnen Politik gestalten und mit Ihren guten Ideen Neues anstoßen. Wir freuen uns über Ihre Anregungen!

Seien auch Sie dabei, lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten! Und nun viel Vergnügen beim Blättern in unseren Seiten.

Ihr

Mike Weiland

Vorsitzender der SPD Rhein-Lahn

Nachrichten

10.07.2019 19:29 Unser Plan für gleichwertige Lebensverhältnisse
Die SPD-Bundestagsfraktion sorgt Schritt für Schritt für mehr gesellschaftlichen Zusammenhalt. Mit den Maßnahmen zur Umsetzung der Ergebnisse der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“ verstärken wir unsere Anstrengungen für ein solidarisches Land. Lebenschancen eines Menschen dürfen nicht von der Postleitzahl abhängen. „Herkunft darf nicht über die Zukunft entscheiden. Die SPD-Bundestagsfraktion steht genau dafür: Dass alle Kommunen ihre Kernaufgaben

10.07.2019 18:30 Smart City Modellstandorte ausgewählt
Heute wurden die ersten 13 „Modellvorhaben Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich deutschlandweit rund 100 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. „Viele Kommunen sind heute schon Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Ob Gera, Solingen oder Wolfsburg – Städte und Gemeinden haben sich inzwischen auf den Weg zur Smart City gemacht. Als Bund unterstützen wir mit dem neuen

04.07.2019 16:28 Ohne motivierten Nachwuchs geht es nicht in der Pflege
Noch immer sind Tausende Pflegestellen unbesetzt. Das ist ein Alarmsignal, sagt die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, und macht Druck, zügig das geplante Gesetz für bessere Löhne in der Pflege zu beschließen. „13.000 neue Pflegestellen in stationären Einrichtungen der Altenpflege wurden im Rahmen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes finanziert. Dass laut Berichten noch keine Stelle aus dem Sofortprogramm besetzt ist, ist

02.07.2019 17:32 SPD lehnt Vorschlag von EU-Ratspräsident Donald Tusk ab
Die SPD-Spitze lehnt den Vorschlag der EU-Staats- und Regierungschefs, Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin zu machen, als nicht überzeugend ab. „Damit würde der Versuch, die Europäische Union zu demokratisieren, ad absurdum geführt“, sagten die drei kommissarischen SPD-Chefs Malu Dreyer, Thorsten Schäfer-Gümbel und Malu Dreyer. Das Statement im Wortlaut.Die Europäische Union (EU) steht vor

01.07.2019 07:48 Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizechefin, macht klar, dass es bei Rentenerhöhungen um mehr als nur Prozentpunkte geht. Es geht um Respekt und Lebensleistung. Sie fordert deshalb mit Nachdruck die Grundrente. „Es ist gut, dass die Renten in West und Ost steigen. Dahinter verbergen sich nicht schlichte Prozentwerte. Im Kern geht es um die Lebensleistung von Menschen, die 

Ein Service von info.websozis.de