26.09.2016 in Ortsverein von SPD Oberneisen

Vorstandssitzung

 

Zur Vorstandssitzung der SPD Oberneisen am 27. September 2016 um 20:00 Uhr in der Gaststätte „Zum Burgfelsen“ in Oberneisen laden Geschäftsführer Steffen Lau und Vorsitzender Frank Puchtler recht herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Jahresprogramm
2. Verschiedenes

25.09.2016 in Ortsverein von SPD Lahnstein

Leinen los ! Traditionelle SPD Schiffstour auf dem Rhein

 
Schifftour Leinen los 24.9.2016 Foto:Lothar Scheele

Leinen los!

Unter diesem Motto nahmen Lahnsteiner Sozialdemokraten an der von der Koblenzer SPD Geschäftsstelle organisierten Schifftour 2016 teil. Bei strahlendem Sonnenschein konnte so den Wahlhelfern für ihren Einsatz zum Wahlsieg im März diesen Jahres noch einmal Dank ausgesprochen werden.

Die traditionelle Schifftour auf Mosel und Rhein hatte in diesem Jahr neben Roger Lewentz und Detlev Pilger, David Langner und Hendrik Hering, unseren früheren Ministerpräsidenten, Rudolf Scharping, mit an Bord. Klar, dass die Lahnsteiner das Gespräch mit unseren aktiven und ehemaligen Politikern nutzten, um Lahnsteiner Ideen zur BuGa 2031 und zur Stadtentwicklung zu diskutieren.

 

 

04.09.2016 in Veranstaltungen von SPD Lahnstein

Grenz-Säule offiziell eingeweiht

 
Fachbereich 4 Mitglieder trafen die Standortentscheidung Foto: Lothar Scheele

Manch Ding will Weile haben! Aber in der Politik gilt es ja oft dicke Bretter zu bohren. Heute, am Sonntag 4.9.2016, wurde die Grenzsäule an Ihrem neuen Standort vom OB, Herrn Peter Labonte, in Anwesenheit vieler interessierter Bürgerinnen und Bürger eingeweiht. Die frühere Grenzsäule erinnert heute an längst vergangene Tage mit Grenzen der deutschen Kleinstaaten. An dem neuen Standort, beleuchtet und mit der von Dr. Gehlen gestifteten Erinnerungstafel, ist sie eine Bereicherung auf dem Platz vor dem Sporkenburger Hof.

03.09.2016 in Veranstaltungen von SPD Lahnstein

Bahnlärm Demonstration 3.September 2016

 

600 Züge belasten die Bewohner im Rheintal jeden Tag, die Güterzüge mit bis zu 110 Dezibel. Starke Erschütterungen  begleiten diesen Lärm rund um die Uhr, besonders in der Nacht. Dazu kommen noch Umweltgifte aller Art, Gefahrguttransporte mitten durch Wohngebiete, verbunden mit erhöhter Unfallgefahr auf dem sehr alten und maroden Bahndamm.

Wir Menschen leben mit der Bahn und für den Transport von Menschen zwischen unseren Gemeinden,Städten und Metropolen ist die Bahn ein umweltfreundliches Verkehrsmittel. Aber der Güterverkehr mit den langen und lauten Güterwagen ist nicht weiterhin in dieser Quantität und Qualität akzeptabel.

Die Bürgerinitiative im Mittelrheintal gegen Umweltschäden durch die Bahn hatte zur Demo nach Koblenz geladen.

Die SPD Lahnstein hat die Aktion in Koblenz unterstützt und war auch personell gut vor Ort vertreten.

 

25.08.2016 in Termine von SPD Oberneisen

Vorstandssitzung

 

Zur Vorstandssitzung der SPD Oberneisen am 30. August 2016 um 20:00 Uhr in der Gaststätte "Zum Burgfelsen" in Oberneisen laden Geschäftsführer Steffen Lau und Vorsitzender Frank Puchtler recht herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Aktuelles
2. Berichte
3. Verschiedenes

23.08.2016 in Aktuell von SPD Lahnstein

Lahnquerung für Radfahrer und Fußgänger

 

Die Stadtentwicklung Lahnstein, ein Hauptthema der Klausurtagung der SPD Lahnstein, sollte nach Auffassung der SPD Lahnstein auch eine Anbindung der beiden Stadtteile für Fußgänger und Radfahrer in Höhe der Lahn-Mündung beinhalten. Ein durchgängiger Radweg entlang des Rheins verbessert die Sicherheit der Radfahrer und steigert die Attraktivität des Rheinradweges. Detlev Pilger, MdB der SPD , konnte sich heute über den von der SPD favorisierten Standort einer geeigneten Querung informieren. Im Zuge des vom Land geförderten Stadtentwicklungsprogramms könnte hier eine sehr sinnvolle Verkehrsverbesserung für Lahnstein entstehen. Auch die Bundesgartenschau 2031 würde mit diesem durchgehenden Rad- und Fußweg am Rhein gute Voraussetzungen für die Verbindung in der Region schaffen.

Da die Lahn eine Bundeswasserstrasse ist und hier besondere Anforderungen an die Bauwerke über die Lahn bestehen, ist die Einbindung des Bundestagsabgeordneten ein richtiger und wichtiger Schritt.

23.08.2016 in Aktuell von SPD Lahnstein

Bundestagsabgeordneter Pilger bei Terminen in Lahnstein

 
Detlev Pilger mit SPD Lahnstein Foto:Lothar Scheele

Der Wohnmobilstellplatz am Kränchen entwickelt sich zum Erfolgsmodell für die Lahnsteiner.

Detlev  Pilger suchte zusammen mit dem SPD Ortsvereinsvorstand das Gespräch mit dem Betreiber, Herrn Mohr. "Ich kann nicht alle Mietanfragen der Wohnmobilisten befriedigen"so Mohr zum Erfolg dieses an Lahn und Rhein gelegenen Stellplatzes. " Die Nachfrage wächst und der Caravantrend hält an, das ist ein Wachstumsmarkt". Und für die Stadt Lahnstein hat es den Vorteil, dass durch die Pacht und Gewerbesteuer Geld in die Stadtkasse fließt.

Auch beim Besuch von Detlev Pilger heute war der Platz gut gefüllt und die freien Plätze waren schon für noch ankommende Camper reserviert. 

22.08.2016 in Ortsverein von SPD Oberneisen

Einstimmig für Gabi Weber

 

OBERNEISEN | Einstimmig votierten die Mitglieder des Oberneiser SPD Ortsvereins bei Ihrer Versammlung in der Gaststätte: "Zum Burgfelsen" für eine erneute Kandidatur von Gabi Weber für die Wahl zum Deutschen Bundestag im nächsten Jahr. Gabi Weber aus Wirges (Westerwaldkreis) ist seit 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages.

21.08.2016 in Ortsverein von SPD Kamp-Bornhofen

ACHTUNG: Schule beginnt!

 
Tempo runter!!

Gegenüber des Kindergartens St. Nikolaus bittet der SPD Ortsverein um die Rücksicht der Autofahrer. Von links: Marcel Heilscher, Niko Krigos, Michael Wendling, Peter Wendling.

Foto: Tobias Wendling

 

SPD-Ortsverein Kamp-Bornhofen

ACHTUNG: Schule beginnt!

Wenn am kommenden Montag, 29. August 2016, die Schulferien vorbei sind, geht es einen Tag später auch für die neuen Erstklässler wieder los und nach der Einschulung folgt der 'Ernst des Lebens', wie man so schön sagt. Klar, dass gerade die „Neuen“ dann noch etwas aufgeregt sind, wenn sie morgens zur Schule hin und nachmittags wieder nach Hause möchten.

Die örtliche SPD, mit ihren Vorsitzenden Peter Wendling, Nelly Schneider und Marcel Heilscher, folgte daher einer jährlichen schönen Tradition und bittet mittels Bannern die Autofahrer gerade in dieser Zeit rund um die Schulkreuzung an der Marienstraße/Bornstraße um erhöhte Rücksichtnahme.

Auch Kindergartenkinder gehören zu den schwächsten Teilnehmern im Straßenverkehr. Auch daher gilt in unmittelbarer Nähe des hiesigen Kindergartens St. Nikolaus wieder das Motto "Runter vom Gas", womit die SPD-Vertreter die stärken Verkehrsteilnehmer sensibilisieren und mögliche Unfälle vermeiden möchten.

"Wir bitten insbesondere die einheimischen Autofahrer, die die Wege rund um den Kindergarten und die Grundschule vermeintlich gut kennen, um besondere Vorsicht und Rücksichtnahme", appellierte Peter Wendling aus Anlass des Aufhängens der Banner. Ein neuer Weg zur Schule, die neue Situation überhaupt und daher etwas Unachtsamkeit sollten Niemandem zum Verhängnis werden, erklärte Marcel Heilscher weiter. Die Unsicherheit ist nach einigen Wochen der Gewohnheit gewichen. Dann sind größere Gefahren ein Stück weit gebannt.

Der SPD Ortsverein wünscht allen Schülerinnen und Schülern, insbesondere den ABC-Schützen, einen guten Start ins neue Schuljahr, und auch allen Kindergartenkindern vor allem viel Freude und einen schönen Lebensabschnitt.

 

Resolution Flüchtlinge

 

 

 

Herzlich Willkommen!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir freuen uns, dass Sie auch im Internet den Weg zu uns gefunden haben und sich Zeit nehmen, sich über unsere erfolgreiche Arbeit zu informieren.

Aus erster Hand erhalten Sie einen Einblick in aktuelle kommunale Themen der Kreispolitik sowie unsere Ideen zur erfolgreichen Weiterentwicklung unserer schönen Heimat mit den beiden UNESCO- Welterben "Limes" und "Oberes Mittelrheintal".

Über unser Informationsangebot hier im Internet hinaus finden Sie mit unserer Pressearbeit sowie im Sozialen Netzwerk Facebook unter "SPD Rhein- Lahn" weitere Möglichkeiten, sich einen Überblick über unsere Arbeit zu verschaffen.

Selbstverständlich können Sie auch jederzeit mit uns in den persönlichen Dialog treten. Schreiben Sie uns eine Mail, sprechen Sie uns an - machen Sie einfach bei uns mit!

SPD Rhein- Lahn - das steht für zukunftsorientierte und innovative Kommunalpolitik zum Wohle und gemeinsam mit den Menschen in unserem Kreis. Wir möchten mit Ihnen Politik gestalten und mit Ihren guten Ideen Neues anstoßen. Wir freuen uns über Ihre Anregungen!

Seien auch Sie dabei, lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten! Und nun viel Vergnügen beim Blättern in unseren Seiten.

Ihr

Mike Weiland

Vorsitzender der SPD Rhein- Lahn